Tipps von Rein

DSC05619.JPG

Rein hat vor vielen Jahren begonnen, die Häuser aus Astrid Lindgrens Büchern im Kleinformat nachzubauen. Was als Spielidee für seinen Sohn Robert gedacht war, wurde bald ein richtiger Erfolg. Seit 20 Jahren kann man nun schon in Maditas Haus, in Bullerbü oder in der Villa Kunterbunt übernachten.
Neben dem Hotel gibt es einen Kanuverleih, von wo aus wir auf dem wunderschönen Fluss Stangan gepaddelt sind. Rein und Robert haben uns bezüglich unserer Route sehr kompetent beraten und hatten immer Zeit für ein paar nette Gespräche. Also haben wir auch Rein unsere sechs Fragen gestellt.

1. Rein, welches schwedische Buch ist dein Lieblingsbuch?

Hihi. Das ist doch klar, natürlich liebe ich die Bücher von Astrid Lindgren! Am meisten mag ich Michel aus Lönneberga. Das erste Haus, das ich gebaut habe, war aus diesem Buch. Heute steht es hier und man kann darin übernachten.

Rein_Michel

2. Gibt es einen schwedischen Musiker, den du sehr magst?

Ja, auf jeden Fall: Evert Taube. Alte Musik. Ich höre alles von ihm sehr gern.

3. Welchen schwedischen Film sollte man unbedingt mal sehen?

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand –kennt ihr den? Das ist ein toller Film! Ich habe so viel gelacht!

4. Was ist denn dein Lieblingsessen?

Also auf jeden Fall nicht Pizza, haha. Ich esse sehr gern Ragmunk med Fläsk och Lingon (dt: Kartoffelpuffer mit Fleisch und Preiselbeeren).

Rein_Preiselbeeren


5. Mit welchem Wort können Besucher einen Schweden beeindrucken? 

Underbart! (dt: Wunderbar!) Das ist sehr praktisch. Man kann es zu allem sagen. Zu schöner Natur, zu gutem Essen, zu einer Idee.


6. Warum sollten Deutsche nach Schweden kommen?

Es gibt so schöne Natur hier. Überall kann man Beeren pflücken. Und es ist leer, es gibt nicht so viele Menschen hier. Ach ja, und dann ist da natürlich das Jedermannsrecht! Man darf überall eine Nacht bleiben; das gibt es in Deutschland nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s