Kürbis scharf-süß-sauer

Kurzrezept:

  1. Kürbis putzen, schälen und in Stücke schneiden
  2. Essig, Wasser, Gewürze aufkochen lassen
  3. den Kürbis mit dem Sud übergießen
  4. 24 Stunden ruhen lassen
  5. Alles zum Kochen bringen, in Gläser füllen, sofort verschließen

 

Zutaten:

4 kg Kürbis (ungepuzt gewogen)

1,5 l Kräuteressig

3,5 EL Salz

500 g Zucker

4 EL Gewürzgurkenmischung oder gelbe Senfkörner

3 EL getrocknete und zerstoßene Chilli

 

Zubereitung:

Essig, 1/2 l Wasser, Salz, Zucker, Senfkörner und Chilli in einem Topf mischen und zum Kochen bringen. Den Sud vom Herd nehmen, erkalten lassen

Den Kürbis in Stücke schneiden und schälen. Kerne und faseriges Fleisch entfernen. Das Fruchtfleisch in etwa 1cm³ große Würfel schneiden.

Die Kürbisstücke mit dem Sud begießen, zugedeckt etwa 24 Stunden bei Raumtemperatur ziehen lassen.

Dann alles zum Kochen bringen und etwa 2 Minuten kochen lassen.

Heiß in heiß ausgewaschene Gläser abfüllen und sofort verschießen. Darauf achten, dass sich zwischen Glasrand und Deckel keine Flüssigkeit befindet.

 

Verzehr für 2 Personen:

Uns hat es besonders gut zu Reis geschmeckt.
1 Tasse Reis in 2 Tassen Wasser aufkochen, keine Gewürze hinzugeben.
Dann ca 250 g von dem eingelegten Kürbis mit in den Topf geben und alles zusammen noch mal erwärmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s